Rührwerk Vergleich die besten Mörtelrührer im Vergleich

Rührwerke erfüllen einen Bedarf, das zeigen die Marktdaten. Viele Bauherren standen bei der Planung mittelgroßer Ruehrwerk VergleichBauvorhaben, wie Außenanstrich, Verputz, Anbau oder Neubau schon vor der Frage: lohnt sich eine Mischmaschine, wie weit komme ich mit meinem Mischaufsatz für die Bohrmaschine? “Extra” ein Rührwerk kaufen?

Wir haben für unseren großen Rührwerk Vergleich einige Publikumslieblinge herausgesucht und für Sie die technischen Daten, Herstellerangaben und Kundenrezensionen gegenübergestellt und ausgewertet, damit Sie aus der Vielzahl der Optionen eine gute Wahl treffen können und sich schließlich das Modell kaufen, was für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Eine Auswahl beliebter Mörtelrührer

Eigenleistung am Bau lohnt sich, aber es ist wichtig, die richtigen Werkzeuge zu haben, damit Sie die Arbeit so richtig genießen können. Wir möchten Ihnen einmal drei Kandidaten aus unserem Rührwerk Vergleich vorstellen:

Güde GRW 1800 Rührwerk

Um es direkt zu verraten: Das Güde GRW 1800 Rührwerk ist einer unserer absoluten Favoriten.Güde Rührwerk GRW 1800

Das Güde GRW 1800* ist mit 1800 Watt eines der stärksten Rührwerke, es hat nach sechs Jahren Markpräsenz eine sehr großen Anzahl an Rezensionen und es teilt sich mit 4,8 Sternen von 5 die höchste Kundenbewertung mit unserem kleinsten Modell.

Da man für unterschiedliche Materialien verschieden gewendelte Quirle braucht, hat das Güde Rührwerk direkt zwei verschieden gewendelte Rühraufsätze im Lieferumfang.

Hier können Sie das Güde GRW 1800 günstig bestellen.*

Auch sonst glänzt das Güde GRW 1800 Rührwerk mit dem vollen Funktionsumfang, den man von einem professionellen Rührwerk erwartet und einem funktionellen Design, das Perfektion gerade in sonst wenig beachteten Kleinigkeiten sucht. So hat das Güde Rührwerk zum Beispiel ein drei Meter langes Stromkabel, so dass man nicht – wie bei manchen seiner Konkurrenten – immer direkt neben einer Kabeltrommel arbeiten muss.

Hier mehr erfahren über das Güde GRW 1800 Rührwerk

Atika 319002 Mixing Device RW 1600

Das Atika 319002 Rührgerät 1600* bringt zwar nur 200 Watt weniger Motorleistung als das Güde Rührwerk mit, ist aber nach allem, Atika 319002 Mixing Device RW 1600was wir herausfinden konnten, dennoch ein wahres Kraftpaket, welches Kunden immer wieder durch seine Durchzugskraft und die Bewältigung selbst größerer Mischvolumen beeindruckt hat. Zwar gibt der Hersteller 40 bis 90 Liter Mischungsvolumen an, aber natürlich haben Käufer – durch die spürbare Kraftentfaltung ermutigt – auch erfolgreich größere Mischungen ausprobiert.

Hier das Atika Rührgerät 1600 günstig bestellen.*

In der Kundenbewertung bringt das Atika Rührwerk eine sehr gute durchschnittliche Bewertung von 4,4 Sternen aus 54 Kundenrezensionen mit, was dafür spricht, dass wir hier ein zuverlässiges und gut funktionierendes Modell aus dem mittleren Preissegment in unseren Rührwerk Vergleich mit aufgenommen haben.

Wenn Sie die Preise der hier vorgestellten Geräte mit denen sogenannter “Profigeräte” vergleichen, dann merken Sie, dass sie mit unseren Rührwerken fast dieselben Leistungen für Preise bekommen, die bei einem Viertel bis einem Achtel dieser sogenannten “Profigeräte” liegen.

Hier erfahren Sie mehr über den Atika 319002 RW 1600

 

Nordstrand 1600 W Mörtelrührer
Der Nordstrand 1600 W Mörtelrührer* ist ein Preishit in unserem Rührwerk Vergleich. Trotz seiner satten 1600 Nordstrand 1600W MörtelrührerWatt Leistungsaufnahme und professionellen Ausstattung mit einem 140mm Rührpaddel, welches schon alleine im Baumarkt zwichen €20.- und €90.- kosten würde, kommt er zu einem Preis daher, der auf dem Markt praktisch konkurrenzlos ist. 

Hier den Nordstrand 1600 W günstig bestellen.*

Zwei Gänge und eine sechs-stufige Drehzahleinstellung befähigen das Nordstrand Rührwerk zu einer breiten Vielzahl von Rühraufgaben. Das Mischungsvolumen wird zwar vom Hersteller mit nur 30 Liter etwas bescheiden angegeben, Kundenrezensionen zeigen aber, dass das Rührwerk durchaus auch viel mehr als das ohne Probleme schafft.

Hier erfahren Sie mehr über den Nordstrand 1600 W

Nachdem wir Ihnen eine Auswahl der beliebtesten Modelle vorgestellt haben, finden Sie auf dieser Seite die Antwort auf folgende Fragen:

  • Was ist ein Rührwerk und wie ist es aufgebaut?
  • Wie funktioniert sie?
  • Für wen eignet sich ein Rührwerk?
  • Was sollten Sie beim Kauf eines Rührwerkes beachten und
  • welche Mörtelrührarten sind am besten für welchen Zweck geeignet?

Was ist ein Rührwerk und wie ist es aufgebaut?

Ein Rührwerk ist eine starke Elektromaschine, ähnlich wie eine elektrische Bohrmaschine, nur in der Regel Güde Rührwerk GRW 1800viel stärker mit einem sogenannten Rühraufsatz oder Rührpaddel. Da es je nach Zähigkeit der Rührmischung, dem Durchmesser des Rührpaddels und der Größe des Rührvolumens starke Drehkräfte entwickelt, wird es in der Regel mit zwei Händen gehalten und besitzt daher einen großen, oft ergonomisch geformten zweiseitigen Griff.

Die Bedienelemente befinden sich normalerweise am Griff

Am Griff befinden sich meist die Bedienelemente. Bei den meisten der Rührwerke werden Sie zwei Gänge haben und innerhalb dieser Gänge verschiedene Drehzahlen, entweder in Stufen oder stufenlos einstellen können. Die meisten Mörtelrührer besitzen auch einen Feststellknopf, mit dessen Hilfe man eine einmal eingestellte Drehzahl dauerhaft halten kann, ohne dass man den Druck auf den Einschaltknopf dauerhaft aufrechterhalten muss.

Die Rühraufsätze oder Rührpaddel gibt es in verschiedenen Ausführungen

Die Rührpaddel reichen im Durchmesser von 100 mm bis 140 mm. Hier gilt als Regel: Je größer das Rührpaddel, desto stärker die Rührleistung aber desto mehr Kraft benötigt auch der Anwender, das Rührwerk im Betrieb stabil festzuhalten.

Als Aufnahme für Rührpaddel hat sich ein 14mm Gewinde (M14) etabliert, wodurch ein Rührwerk mit unterschiedlichen Rührpaddeln betrieben werden kann.

Für verschiedenes Mischgut (Farben, Beton, Estrich, Putz) werden von Profis verschiedene Rühraufsätze empfohlen. Zum Beispiel drehen sich Rührpaddel je nach ihrer Wendelung in das Mischgut hinein oder aus ihm heraus. Dementsprechend muss der Anwender das Rührwerk entweder in Richtung der Mischung drücken oder von ihr weghalten.

Wie funktioniert ein Rührwerk?

Das Mischgut setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und wird in einen großen Kübel Beton am Verteilengegeben. Die Aufgabe des Rührwerkes ist es, diese Komponenten möglichst sorgfältig und gleichmässig völlig zu vermischen.

Dabei kommen starke Drehkräfte zum Einsatz, da das Mischgut manchmal sehr zäh sein kann. Es gibt also Rührwerke, die eine sogenannte “Soft-Start-Funktion” haben. Diese sorgt dafür, dass das Rührwerk nicht sofort beim Einschalten mit voller voreingestellter Drehzahl losrattert, sondern ganz langsam anläuft, wodurch der Anwender Zeit hat, seinen Stand, seine Kraft und möglicherweise noch die Drehzahl so einzustellen, dass ein angenehmes Arbeiten ermöglicht wird.

Bei den Unterschieden in Zähigkeit und Gewicht (etwa zwischen sehr trocken angerührtem Beton oder einer flüssigen Farbmischung) sind Gänge, Drehzahleinstellung und Soft-Start-Funktionen umso wichtiger, je größer das Rührpaddel ist und je stärker die Motorleistung des Rührwerkes.

Worauf achten beim Kauf?

Für viele Bauherren ist ein Mörtelrührer die billige und platzsparende Alternative zu einer Betonmischmaschine und die Kundenrezensionen, die wir im Rahmen unseres Rührwerk Vergleichs ausgewertet haben, zeigen, dass weitaus die meisten Käufer mit ihrer Kaufentscheidung voll zufrieden waren und die Mörtelrührer haben ihre Käufer durch Langlebigkeit, Robustheit und sehr gute Mischergebnisse beeindruckt.

Zement verteilen

Achten Sie beim Kauf darauf, wie das von Ihnen anvisierte Rührwerk in Ihre geplante Arbeitsumgebung passt. Welche Eigenschaften sind Ihnen besonders wichtig? Nehmen Sie sich die Zeit, die Modelle, die wir Ihnen hier vorstellen, genau zu untersuchen, damit Sie dann wirklich ein Mörtelrührer kaufen, welcher für Ihre individuellen Bedürfnisse perfekt passt.

Achten Sie auf die Kundenzufriedenheit, die Zuverlässigkeit, die Motorkraft, das empfohlene Mischungsvolumen, die Bedienoptionen und den Bedienkomfort aber auch auf scheinbare Kleinigkeiten, wie Kabellänge, Geruch, Lautstärke oder Durchmesser der Rühraufsätze und ob das Rührwerk tatsächlich über das gängige M14 Aufnahmegewinde verfügt.

Sie finden alles diese Einzelheiten und mehr in den detaillierten Beschreibungen Ihres Rührwerk – Kandidaten auf unserer Seite.

Fazit

Unser Mörtelrührer Vergleich hat bewiesen, dass ein preisgünstiges Modell, wie wir sie hier vorstellen, heutzutage sogar für größere Einsätze und sogar im Profibetrieb die bessere Alternative zu einer Betonmischmaschine oder einem vielfach teureren sogenannten “Profirührwerk” ist.

Offenbar hat die große Konkurrenz in diesem Fall dazu geführt, dass als “Heimwerkergeräte” konzipierte Mörtelrührer eine Qualität entwickelt haben, die sie zu einer ernsten Konkurrenz für die “Profigeräte” macht.

Hier gelangen Sie zu einer Auswahl der beliebtesten Rührwerke.*

Schließen Sie sich den vielen zufriedenen Kunden an, der Mehrzahl, die sich in ihren Kundenrezensionen begeistert über die große Arbeitserleichterung zum kleinen Preis gezeigt haben und kaufen auch Sie sich nach sorgfältiger Recherche in unserem Rührwerk Vergleich Ihr eigenes Modell!